WIR BESTIMMEN MIT!

DE / FR

Invalidenversicherung

18.6.2020

Die Corona-Pandemie lieferte den Gegnerinnen und Gegnern der 7. IVG-Revision ein neues Argument gegen die Vorlage. Die finanzielle Zukunft der Invalidenversicherung sei wegen der Krise ungewiss, deshalb brauche es jetzt eine Sparvorlage. Doch die diffuse Corona-Argumentation verhallte zur Erleichterung von AGILE.CH in der Bernexpo ungehört, und die Revision wurde im Nationalrat mit 198 Stimmen ohne Gegenstimmen und im Ständerat mit 44 Stimmen und einer Gegenstimme gutgeheissen.

3.3.2020

In der ersten Woche der Frühlingssession haben sich National- und Ständerat zum letzten Mal inhaltlich mit der 7. Revision des Invalidenversicherungsgesetzes befasst. Und sie haben eine gemeinsame Lösung für den Umgang mit der verbleibenden Differenz gefunden.

17.10.2019

Es gibt so viele Gründe, die gegen eine Kürzung der Kinderrente sprechen. Trotzdem will eine knappe Mehrheit der Kommission für Soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrats SGK-N diese Kürzung. Wieso tut sich die Politik so schwer, die Armutsgefährdung von Familien konsequent und in verschiedensten Kontexten zu bekämpfen?

18.9.2019

Mit 27 zu 17 Stimmen hat sich der Ständerat heute für das vom Bund vorgeschlagene Rentensystem in der Invalidenversicherung (IV) ausgesprochen. Ein Rentensystem, das kompliziert ist, Stufen hat und Menschen mit einem hohen IV-Grad benachteiligt. Sie haben die geringsten Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

13.8.2019

Die Kinderrenten sollen gemäss der Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Ständerats SGK-S nicht gekürzt werden, weil die betroffenen Familien gemäss Abklärungen über wenig Einkommen verfügen. Danke, SKG-S, für diesen einstimmigen Entscheid zugunsten von Menschen mit Behinderungen und ihren Kindern!

1 / 3

Please reload

weiter zu

weitere Informationen

Stellungnahmen und Vernehmlassungen

Effingerstrasse 55

3008 Bern/Berne

Telefon/Téléphone

031 390 39 39

E-Mail/Courriel:

info@agile.ch

  • Link zu AGILE.CH auf Facebook