Archiv Bildung

Kindertagesstätten öffnen für Kinder mit besonderen Unterstützungsbedürfnissen

Für Kinder sind Kindertagesstätten wertvolle Begegnungsstätten ausserhalb der Familie, für Eltern eine Voraussetzung, um Familie und Beruf zu vereinbaren. Dies gilt ebenso, wenn die Kinder besonders unterstützt werden müssen. Eine neue Broschüre zeigt Wege zu einer inklusiven Kita für alle: «Kindertagesstätten öffnen für Kinder mit besonderen Unterstützungsbedürfnissen.»

Workshop «Das liebe Geld», Existenzsicherung, Lebensqualität und Behinderung

Viele Frauen (und auch Männer) mit Behinderung müssen jeden Franken zweimal umdrehen, damit sie finanziell über die Runden kommen. Im Workshop «Das liebe Geld», organisiert von avanti donne, dreht sich alles darum, wie wir trotz kleinem Budget unsere Lebensqualität erhalten oder vielleicht sogar verbessern können.

Happy Radio – Die Sendung von Menschen mit Handicap geht wieder auf Sendung

Seit August bereiten acht Erwachsene mit einer kognitiven Beeinträchtigung im Radiokurs der Radioschule klipp+klang ihre Sendung vor. Im Kurs haben sie gelernt welche Aufgaben es beim Radio gibt, was alles zu einer Radiosendung gehört oder wie man ein Interview führt. Für die Sendung haben die Kursteilnehmenden eigene Themen gefunden und selber Interviews geführt.

Mehrfache Diskriminierung

Noch kaum erforscht, aber dennoch eine Tatsache: Frauen mit Behinderungen sind mindestens doppelt diskriminiert. Die Studie von Olga Manfredi, rollstuhlfahrende Juristin,und Helen Zimmermann, erblindete Sozialwissenschaftlerin, bringt ernüchternde Ergebnisse.

Der Nachteilsausgleich westlich vom Röstigraben

Für junge Menschen mit Behinderungen ist die Beseitigung von Hindernissen während ihrer Ausbildung der Schlüssel zu einem aktiven und autonomen Leben. Profitieren die Studierenden und Lernenden in der Westschweiz davon? Ein kleiner Überblick über die Situation in der Berufsbildung und an den Hochschulen.

Zeige Artikel 1 - 5 von 28 | Seite 1 von 6

< Zurück 123456 Weiter >

FR