Recht auf Arbeit, auch mit Behinderung

«Arbeit = Einkommen = Selbstbestimmung». Unter diesem Motto steht der Internationale Tag der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember 2017.

Mit bezahlter Arbeit verdient man seinen Lebensunterhalt und kann ein unabhängiges Leben führen – aber nicht nur. Arbeit dient auch der sozialen Integration und der gesellschaftlichen Teilhabe. Der Einbezug in die Arbeitswelt verbessert nachweislich die Situation von Menschen mit Behinderungen.

Wie jedes Jahr ist der 3. Dezember die Gelegenheit, die öffentliche Aufmerksamkeit auf die Anliegen von Menschen mit Behinderungen zu lenken. Wir laden alle betroffenen Organisationen dazu ein, den Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung mit kreativen Ideen zu beleben.

Die Veranstaltungen werden ab September auf der Website www.3dezember.ch publiziert. Für eine Ankündigung im Veranstaltungskalender wenden Sie sich bitte an Stefanie Huber Grütz, stefanie.huber@proinfirmis.ch.